Allgemeine Geschäftsbedingungen

Eigentümer Beads-Per-Minute / Der Perlen Kontor

S. R. Passmann
Am Södrath 48
40885 Ratingen

Telefon: +49 (2054) 9461576
Mobil: +49 (177) 2485 058
Fax: +49 (2054) 87 1961

E-Mail: info@der-perlenkontor.de
 
oder kontaktet mich per WhatsApp Nummer 01772485058


USt-Id Nr.: DE219663807
Angabe der Steuernummer gem § 14 Abs. 1a UstG: 147/5262/0988

Letzter Update: 10. Oktober 2016

WICHTIG Es gilt für alle Verträge verbindlich die deutsche Rechtssprechung.

Farben und Größendimensionen können im Internet falsch interpretiert werden, nehmt bitte im Zweifel gerne vorher mit uns Kontakt auf.

Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Waren sowie die eventuelle Gültigkeitsdauer befristeter Angebote entnehmen Sie bitte den einzelnen Produktbeschreibungen im Rahmen unseres Internetangebots.

Die nachstehenden Verkaufsbedingungen gelten für sämtliche geschlossenen Verträge zwischen dem oben genannten Eigentümer (=Verkäufer) und dem jeweiligen Käufer und werden vom Käufer bei Vertragsabschluss ausdrücklich anerkannt.
 

Geliefert wird bei Erstbestellungen nur gegen Vorauskasse.

HINWEIS: Bitte kontrollieren Sie auch den SPAM Folder und setzen wenn möglich die Adresse info@der-perlenkontor.de und bestellung@der-perlenkontor.de auf die Ausnahmeliste

Beschwerdeverfahren Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/
Vertragsabschluss Erläuterung:
Beim Abschluss des Einkaufsvorgangs im Warenkorb durch Drücken des Knopfs "Zur Kasse" öffnet sich eine Seite, in welcher die Adresse, Email, Telefonnummern und eine etwaige abweichende Lieferadresse des Käufers eingetragen wird. Durch Drücken des Knopfes "Weiter zum nächsten Schritt" erscheint die Seite auf der die gewünschte Versandart aus den möglichen angebotenen Versandarten ausgewählt wird.

Durch anschließendes Betätigen des Knopfes "Weiter zum nächsten Schritt"  wird eine Zusammenfassung der ausgewählten Artikel sowie eingegebenen Versanddaten angezeigt. Hier werden die wesentlichen Artikelangaben einschließlich anfallender Kosten nochmals zusammengefasst.
Bis zu diesem Zeitpunkt kann der Käufer seine Eingaben korrigieren bzw. von der Vertragserklärung Abstand nehmen. Es wird nochmals ausdrücklich auf die AGB hingewiesen - die Kenntnisnahme derselben wird durch ein entsprechendes Ankreuzen vom Käufer bestätigt.

Erst durch anschließendes Betätigen der Knopfes "Bestellung abschließen" wird eine verbindliche Erklärung im Sinne eines Vertragsabschlusses abgegeben.

Der Vertragstext, der in deutscher Sprache zur Verfügung gestellt wird, wird nach Vertragsschluss als E-Mail Text an die eingegebene E-Mail Adresse zur  Bestätigung verschickt. Auf expliziten Wunsch/Nachfrage per e-Mail kann dieser Text auch in Englisch übersetzt werden und Ihnen zugesandt werden.

Bitte kontrollieren Sie auch den SPAM Folder und setzen wenn möglich die Adresse info@der-perlenkontor.de und bestellung@der-perlenkontor.de auf die Ausnahmeliste

Der Vertrag kommt zustande:
a) Durch das Abschicken der Bestellung im Shop durch den Käufer

und

b) dem Zurücksenden der vom Shop versendeten Bestätigungsmail an uns mit dem eindeutigen Vermerk der Akzeptanz. (z.b. durch den Wortlaut: "okay", "ok", "einverstanden" oder ähnlichem) durch den Käufer.

Datenschutz Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes BDSG machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 BDSG verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht weitergegeben.

Der Kunde stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu. Ihm steht das Recht auf jederzeitigen Widerruf der Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu.

Zweckgebundene Datenverwendung

Wir beachten den Grundsatz der zweckgebundenen Daten-Verwendung und erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, für die Sie sie uns mitgeteilt haben. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht, sofern dies nicht zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsdurchführung notwendig ist. Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.

Auch den unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.

Auskunft- und Widerrufsrecht

Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte an die im Impressum angegebene Kontaktadresse. Wir stehen Ihnen jederzeit gern für weitergehende Fragen zu unserem Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung.
Mindestmengen Für eine Bestellung gibt es keine Mindestmenge. Bei größerer Mengenabnahme können Rabatte gewährt werden. Händleranfragen erwünscht. Bitte nehmt mit uns Kontakt auf.
Preise

Alle Preisangaben sind in EURO, inkl. der aktuell in Deutschland gültigen Mehrwertsteuer von 19% und exklusive der Lieferkosten, sowie unverbindlich. Irrtum vorbehalten.

Wir behalten uns vor, bei Änderung der Gestehungskosten, die am Tage der Lieferung gültigen Preise in Anrechnung zu bringen. Preisstellungen verstehen sich (falls nicht anders vereinbart) ausschließlich ohne Verpackungs-, Versand- und Versicherungsspesen, die so günstig wie möglich berechnet werden.

Bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union können im Einzelfall weitere Kosten anfallen, die der Verkäufer nicht zu vertreten hat und die vom Kunden zu tragen sind. Hierzu zählen beispielsweise Kosten für die Geldübermittlung durch Kreditinstitute (z.B. Überweisungsgebühren, Wechselkursgebühren) oder einfuhrrechtliche Abgaben bzw. Steuern (z.B. Zölle). Solche Kosten können in Bezug auf die Geldübermittlung auch dann anfallen, wenn die Lieferung nicht in ein Land außerhalb der Europäischen Union erfolgt, der Kunde die Zahlung aber von einem Land außerhalb der Europäischen Union aus vornimmt.

Liefer- und Versandbedingungen Die Lieferung von Waren erfolgt auf dem Versandweg an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift, sofern nichts anderes vereinbart ist.
Maßgeblich ist die in der Bestellabwicklung angegebene Lieferanschrift.

Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an den Verkäufer zurück, da eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand.
Dies gilt nicht, wenn der Kunde sein Widerrufsrecht wirksam ausübt, wenn er den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten hat oder wenn er vorübergehend an der Annahme der angebotenen Leistung verhindert war, es sei denn, dass der Verkäufer ihm die Leistung eine angemessene Zeit vorher angekündigt hatte.

Versandkosten Geliefert wird bei Erstbestellungen nur gegen Vorauskasse.
Im Rechnungsbetrag ist die deutsche Mehrwertsteuer (z. Zt. 19%) enthalten.
Zollbelege können leider nicht erstellt werden.

Bei Vorkasse/Rechnung:
für Pakete bis 1kg - 6,00€  / ab 1kg bis 2kg - 7,60€ incl. Porto und Verpackung (für Pakete > 2kg Versandkosten auf Nachfrage). Die Ware wird versichert (bis 520€ pro Paket - höhere Versicherung mit Aufpreis möglich) per DHL (Paketdienst der Deutschen Post) nach Eingang der Zahlung versandt. (Zustellung meistens innerhalb von 24-48 Stunden innerhalb von Deutschland) .

Bei Nachnahme: 17,00€  incl. Porto und Verpackung. Die Ware wird versichert (bis 520€ pro Paket - höhere Versicherung mit Aufpreis möglich) per DHL (Paketdienst der Deutschen Post) versendet. Auf Wunsch auch ein Versand durch die Deutsche Bundespost als Postpaket möglich - Versandkosten bitte erfragen. (versichert bis 250€ durch Versand als Postpaket mit der Deutschen Bundespost plus der üblichen Nachnahmegebühr (=Inkassogebühr) in Deutschland - diese wird direkt von der Post bei der Auslieferung einbehalten (ca. € 2,00) ).

Für Eilzustellung, Inselzustellung (z.B. Sylt) oder bei einer Lieferung ins Ausland etc. fallen eventuelle zusätzliche Kosten an. Diese werden dann entsprechend vorher mitgeteilt.

Bei besonders schweren oder großen Sendungen können Sonderzuschläge anfallen, die aber vor der Versendung mitgeteilt werden (z.B. Sperrgutzuschläge).

Für Aufträge und Sonderbestellungen, die ein Gesamtvolumen von 500€ überschreiten, werden 50% der Gesamtsumme als Anzahlung verlangt.

Andere Versand- oder Zustellungsmöglichkeiten können gerne angefragt werden. Wir gehen gerne auf Eure Wünsche ein.

Auf eigenes Risiko und nur bei ausdrücklicher Bestätigung Eurerseits verschicken wir auch unversicherte Sendungen durch die Deutsche Bundespost. Bei Verlust oder Beschädigung der Sendung kann dann aber leider kein Ersatz geleistet werden.
Angebote sind freibleibend, Zwischenverkauf vorbehalten. Lieferungsverpflichtungen werden nicht übernommen.
Lieferzeiten sind unverbindlich. Bei Terminüberschreitungen können wir nicht schadensersatzpflichtig gemacht werden.
Verpackung
Versand
Die Lieferung erfolgt zu den jeweils im Einzelfall ausgewiesenen Versandkosten. Sofern der Kunde Verbraucher ist, tragen wir unabhängig von der Versandart in jedem Fall das Versandrisiko. Sofern der Kunde Unternehmer ist, gehen alle Risiken und Gefahren der Versendung auf den Kunden über, sobald die Ware von uns an den beauftragten Logistikpartner übergeben worden ist. Zurückgenommen werden nur Pakete in einwandfreiem Zustand.

§6. Verpackungsverordnung:

Entsprechend den Vorgaben der Verpackungsverordnung sind wir verpflichtet, gebrauchte oder restentleerte Verkaufsverpackungen, Umverpackungen und Transportverpackungen unentgeltlich zurückzunehmen. In der Warensendung und in unserem Online Shop weisen wir Sie auf diese Rückgabemöglichkeit hin. Diese Rückgabemöglichkeit gilt nicht für Verpackungen, bei denen der Hersteller an einem System im Sinne der Verpackungsverordnung beteiligt ist, welches die flächendeckende und regelmäßige Abholung gebrauchter Verkaufsverpackungen gewährleistet z. B. "Der grüne Punkt". Die zurückgenommenen Verpackungen werden entweder wieder verwendet oder einer stofflichen Verwertung zugeführt, soweit dies technisch möglich und wirtschaftlich zumutbar ist. Bitte nehmt diesbezüglich mit uns Kontakt auf.

Sonderanfertigungen und Extra-Beschaffungen bedingen Sonderpreise und können weder umgetauscht noch zurückgenommen werden.
Beanstandungen und Wandlungsansprüche können nur innerhalb 8 Tagen nach Empfang der Sendung vorgenommen werden. Verlust und Beschädigungen auf dem Transport werden nur anerkannt, wenn von DPD, Post oder Bahn die erforderlichen Bescheinigungen für die Versicherung erbracht werden. Die Aufrechnung mit Schadenersatzforderungen ist nur zulässig, soweit diese vom Verkäufer anerkannt oder rechtskräftig festgestellt sind.
Recht auf Rücktritt ist für den Besteller im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen gegeben und besteht aber nur dann, wenn sich die betreffenden Artikel  nicht bereits in Arbeit (bei Sonderanfertigungen) oder auf dem Transportweg befinden.

Vor der Rücksendung bitte mit uns Kontakt aufnehmen ( per E-Mail, Fax, Brief oder Telefon) um die Rücksendemodalitäten zu vereinbaren.


Rücksendekosten sind grundsätzlich vom Kunden zu tragen.

Wiederrufsbelehrung Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Beads-Per-Minute / Der Perlen Kontor
S. R. Passmann
Am Södrath 48
40885 Ratingen
Telefon: +49 (2054) 9461576
Mobil: +49 (177) 2485 058
E-Mail: info@der-perlenkontor.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben.
Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten.
Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist.
Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Bei Paketversandfähigen Sachen tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden.
Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
 

Ende der Widerrufsbelehrung

Rückgabe ist für den Besteller - zusätzlich zum gesetzlich gewährten Fernabsatz-Wiederrufsrecht - innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen und gegen Erstattung des Warenwertes möglich.
 

Rücksendekosten sind grundsätzlich vom Kunden zu tragen.

Wir bitten um eine vorherige kurze Kontaktaufnahme (per E-Mail oder Telefon), um die Rücksendemodalitäten zu klären.

Garantie Gewährleistungsansprüche richten sich nach den Bestimmungen des BGB mit der Maßgabe, dass für Schäden, die infolge mangelhaften Materials oder fehlerhafter Arbeit bei ordnungsgemäßem Gebrauch entstehen sollten, wir die frei Lieferwerk zurückerhaltenen fehlerhaften Teile nacharbeiten oder durch neue ersetzen lassen. Für Schäden, die durch unsachgemäße Behandlung oder durch fremden Eingriff entstehen, können wir nicht aufkommen.
Auslands-Aufträge bedingen besondere Konditionen. Bitte treten Sie mit uns diesbezüglich in Kontakt.
Eigentumsvorbehalt Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum.
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist für beide Teile Ratingen.
Salvatorische Klausel Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, wird die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt.